Energizer – Visual Merchandising

BRIEFING

Die Aufgabenstellung von Energizer war: Umbau des gesamten Batteriesortiments in 750 Filialen verschiedenster Retailer, um den künftigen Kauf für Konsumenten einfacher, übersichtlicher und ansprechender zu gestalten, sowie den ein oder anderen Impulskauf auszulösen, der zur Umsatzsteigerung führt.

LÖSUNG

Die Boost Group hat mit dem Shopper Marketing Team eine Lösung entwickelt, die von über 40 Merchandisern in den gewünschten Filialen und mit unterschiedlichen Layouts für die Retailer umgesetzt wurde. Zu den Aufgaben gehörten die Gestaltung der Warenpräsentation, die Inszenierung neuer Produkte sowie die Beurteilung von Abverkauf und Kundenbedürfnissen. Via Boost Live App auf einem Tablet oder Smartphone waren alle Boost Merchandiser jederzeit mit dem Backoffice verbunden und übermittelten unmittelbar nach dem Umbau die Bilder der Umsetzung und die marktrelevanten Informationen

ERGEBNIS

Die Anzahl besuchter und umgebauter Filialen betrug rund 750. Der gesamte Umbau wurde in nur 30 Tagen auf allen Kanälen in der ganzen Schweiz durchgeführt.

ZITAT

Rafael Meier, Sales Director Switzerland Energizer SA: „Die Boost Group hat sich als idealer Partner für die Umsetzung dieses Projektes erwiesen. Die zuverlässige, sorgfältige und effiziente Umsetzung neuer Regallayouts in mehreren hundert Verkaufsstellen innerhalb kürzester Zeit haben nicht nur Energizer positiv überzeugt, sondern auch die involvierten Retailer. Ein effizientes Informations- und Beschwerdemanagement haben das Involvement der Zentralen und Genossenschaften auf ein Minimum reduziert. Erste Abverkaufsresultate zeigen, dass dieses Projekt als voller Erfolg zu werten ist.“